O2 Prepaid Allnet Flat
Die O2 Freikarte ohne Kaufpreis aktuell mit 50% Rabatt auf den Grundpreis im ersten Monat. Mit LTE Speed bis 225MBit/s!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Callya Allnet S
Komplette Prepaid Allnet Flat mit LTE max und 3GB Datenvolumen derzeit nur 9.99€ monatlich! 5G Zugang für 2.99 Euro mehr im Monat.
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Discotel Prepaid
Billiger geht es im Prepaid Bereich nicht: Discotel bietet die Prepaid Sim mit 6 Cent Tarif und ohne monatliche Fixkosten an. Mit LTE!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Blau Allnet 3GB
Preissturz bei Blau: die 3GB LTE Allnet Flat mit kostenlosen Gesprächen und SMS nur noch 7.99 Euro im Monat! Mit VoLTE und WLAN Call.
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
StartPrepaid NewsAnteil der Prepaid Tarife sinkt auf 33 Prozent

Anteil der Prepaid Tarife sinkt auf 33 Prozent

-

Anteil der Prepaid Tarife sinkt auf 33 Prozent – Die Bundesnetzagentur hat die Zahlen für die Nutzung des mobiles Netzes in 2020 veröffentlicht und gibt dabei auch einen Überblick über die Simkarten auf den Markt. Insgesamt geht die Behörde von 1097,5 Millionen aktiven Simkarten Ende 2020 aus und davon entfallen 72,5 Millionen Simkarten auf Handyverträge auf Rechnung (Postpaid) und 35 Millionen auf Prepaid Sim und Tarife. Damit ist die Zahl der Prepaid Sim im Vergleich zum Vorjahr um 1,3 Millionen Karten gesunken.

Die Bundesnetzagentur schreibt in ihrem Bereich selbst dazu:

Die Verteilung der aktiven Karten auf Netzbetreiber und Serviceprovider blieb nahezu unverändert. Ende 2020 waren 75 Prozent der Karten (80,3Mio.) und Ende 2019 74Prozent der Karten (79,8Mio.) bei den Netzbetreibern im Einsatz. Die Verteilung nach Vertragsarten verlagerte sich im Betrachtungszeitraum zugunsten der Postpaid-Verträge. Während 70,9 Mio. Postpaid-Karten zum Jahresende 2019 im Einsatz waren, stieg ihr Anteil um einen Prozentpunkt zum Ende des Jahres 2020 auf 67Prozent (72,5Mio.).

Der Marktanteil der Prepaid Tarife in Deutschland sinkt damit auch 2020 weiter und liegt bei nur noch 33 Prozent. Mittlerweile sind also nur noch ein Drittel der Tarife in Deutschland Prepaid Tarife und es sieht bisher auch nicht so aus, als würde sich dieser Trend in 2021 wieder umkehren. Hintergrund für diese Entwicklung ist vor allem der starke Trend hin zu Allnet Flat und immer günstigeren Tarifen und natürlich auch die Tendenz zu Datenflatrates. Mobilfunk-Tarife werden heute fast immer für den mobilen Internet Zugang genutzt. Die reine Prepaid Karte ohne monatliche Kosten ist daher immer mehr die Ausnahme und das zeigt sich auch in den Marktanteilen. Insgesamt zeigt der Prepaid Tarife Vergleich recht deutlich, dass die Preise für Allnet Flat auf Rechnung immer noch etwas günstiger sind. 5G ist beispielsweise auch noch teurer als im Postpaid Bereich (dazu gibt es 5G Prepaid Tarife bisher kaum) – alles Faktoren, die immer weniger für die Nutzung von Prepaid sprechen. Die Vorteile von Prepaid Sim kommen dabei immer weniger zum Tragen.

Die Entwicklung der Prepaid Marktanteile im Vergleich

Die Bundesnetzagentur geht bei ihren Angaben dabei von etwas weniger Simkarten aus als in anderen Statistiken. Hintergrund ist hier die eher strenge Definition von aktiven Simkarten. Es werden nur Handykarten zugelassen, die in den letzten 3 Monaten aktiv waren. Am Verhältnis von Prepaid und Postpaid dürfte das aber wohl wenig ändern.

Die Bundesnetzagentur schreibt zur Einordnung:

Zum Ende des Jahres 2020 wurden nach Erhebungen der Bundesnetzagentur 107,5Mio. SIM-Karten aktiv genutzt. Statistisch entfallen damit auf jeden Einwohner etwa 1,3Karten. Bei der Zählung von aktiv genutzten SIM-Karten werden nur solche Karten erfasst, über die in den letzten drei Monaten kommu-niziert oder zu denen eine Rechnung in diesem Zeit-raum gestellt wurde.

Bastian Ebert
Ich begleite die Entwicklungen im Bereich der Telekommunikation und des Mobilfunks bereits seit 2006 und schreibt regelmäßig zu den Themen Handytarife, Smartphones, Allnet Flat und zu den anderen Bereichen, die mit dem Mobilfunk zusammenhängen. Ziel ist es dabei die Verbraucher möglichst einfach und dennoch umfassend über die Produkte auf dem Markt zu informieren und vor allem die neuen Entwicklungen verständlich zu beschreiben. Bei Problemen oder Fragen - einfach die Kommentare nutzen oder micht direkt anschreiben. Mehr zu mir und meinem Hintergrund als Autor und Redakteur: Mehr über mich als Autor

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Meistgelesen

Neue Artikel

Die besten Artikel

Prepaid Allnet Flat – die besten Angebote im Vergleich

0
Im Überblick: Prepaid Allnet Flat auf dem deutschen Markt - Allnet Flatrates gibt es bei den meisten Anbietern auf Rechnung. Im Prepaid Bereich muss...